NEW! POLISHANGEL® | MASTER COMPOUND POLISH I

PRODUKTCODE: PA-MCPI

✓ Gutes Abwischverhalten
✓ Silikonfrei und überlackierbar
✓ Ideal für die Bearbeitung verwitterter Lacke geeignet
✓ Entfernt matte Lackschichten und tiefe Kratzer
✓ Die fortschrittliche Formel erhöht die Farbintensität auch bei Handverarbeitung
✓ Sehr einfach zu verarbeiten und auszupolieren
✓ Hinterlässt keine Rückstände auf Kunststoffteilen
✓ Staubfreies verarbeiten
✓ Abkleben nicht mehr erforderlich 
 
+ EXFOLIANT FLAKES: ja

+ ADDITIVE FREE (NO FILLER & NO SILICON)

+ Schleifgradüberdeckung: nein

+ Farbintensiviererflocken: nein

+ Farbanpassung auf die Automobilfarbe: nein

 
Eine höhere Schleifleistung kombiniert mit einem weiter verbesserten Glanz. Entfernen Sie tiefe bis leichte Kratzer und Hologramme mit der POLISHANGEL® MASTER COMPOUND POLISH I.
Diese Politur bringt wieder Leben in Ihr Lackbild. Millionen von winzigen Schleifpartikeln glätten jede noch so defekte Lackoberfläche. Sollte Ihr Lack übersät von Kratzern und Hologramm sein, ist dies genau das richtige „Wundermittel“. Auch Oxidationen oder Rückstände wie Baumharze haben jetzt, ihr auf Dauer schädigendes Spiel verloren.
Tragen Sie dazu die MASTER COMPOUND POLISH I per Maschine oder Hand in kleinen Teilbereichen auf. Dies ist der erste Schritt dieses Politursystems. Um den Glanz und die Glätte zu verfeinern, empfehlen wir im Anschluss die POLISHANGEL® MASTER FINAL POLISH II zu verarbeiten.

Handverarbeitung: 1. Tragen Sie eine geringe Menge MASTER COMPOUND POLISH I auf Ihr Applikator- oder Mikrofaserpad auf. 2. Beginnen Sie mit kreisförmigen Bewegungen und ordentlich Druck. Gehen Sie dabei immer in Teilbereichen vor, die Kontaktfläche zwischen Pad sollte immer schön gleitfähig bleiben, verarbeiten Sie die Politur nicht trocken. 3. Entfernen Sie letzte Rückstände mit einem Mikrofasertuch.
Maschinenverarbeitung: Poliermaschine: 1500 - 2500 Umdrehungen, Polierpad: Lammfell, mittelharter oder weicher Schaumstoff 1. Tragen Sie eine kleine Menge Politur auf die zu bearbeitende Fläche oder dem Polierschwamm auf. Bei trockenem Polierschaum oder Polierfell etwas mehr Politur verwenden. 2. Arbeiten Sie mit leichtem Druck und reduzieren Sie den Druck wenn die Politur zu trocknen beginnt. Entfernen Sie letzte Rückstände mit einem Mikrofasertuch.

 Safety Data Sheet - Sicherheitsdatenblatt



Pin It

Related Items

Please select a wishlist category